Groundfighter Linz

Jiu Jitsu for Everyone

  • Instagram
  • Facebook

Brazilian Jiu Jitsu

Ziel ist es, so schnell wie möglich in die Clinch & Bodendistanz zu gelangen, um mit dem Wissen um Hebel und Würgetechniken selbst körperlich überlegene Gegner zu bezwingen.

Das anspruchsvolle Training des Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) bietet die Möglichkeit Kraft, Ausdauer und Flexibilität zu steigern. Es werden Timing, Balance und Anpassungsfähigkeit abverlangt und gefördert.

Technisches Können ist der wichtigste Aspekt im BJJ, damit ist es auch körperlich schwächereren Sportlern möglich, sich gegen stärkere zu behaupten.

 

No-Gi Grappling

Grappling (Griffmethoden, Griffkampf) ist ein Element vieler Kampfsportarten und beinhaltet Hebel, Würfe, zu Boden bringen, Aufgabegriffe, Würgegriffe, und andere Haltegriffe jeglicher Art.

Die verschiedenen Techniken haben zum Ziel, den Gegner in eine für ihn unvorteilhafte Position zu bringen und anschließend zur Aufgabe zu zwingen.

Der Unterschied zum Brazilian Jiu Jitsu liegt dabei in der Bekleidung: Während im BJJ ein Kimono wie im Judo (Gi) getragen wird, wird beim Grappling in kurzer Hose und Shirt gekämpft.

High Intensity 

Intelligent Training

  • Facebook

Für die Sportler, die ihre Kraft, Ausdauer und Koordination über das BJJ Training hinaus weiterentwickeln wollen, bietet Coach Robert als fachkundiger und qualifizierter Trainer ein strukturiertes High Intensity Interval Training (HIIT) an. Dieses ist dabei sowohl für Einsteiger geeignet als auch für fortgeschrittene Athleten und bietet so die optimale Ergänzung zum Grappling und Brazilian Jiu Jitsu Training.

 

Trainingszeiten

MONTAG

BJJ 

18:30 - 19:30

BJJ

19:30 - 20:30

MITTWOCH

BJJ 

18:30 - 19:30

Competition

19:30 - 20:30

FREITAG

No-Gi

15:00 - 16:00

Competition

16:00 - 17:00

SAMSTAG

HIIT

10:00 - 11:00

 

Open Mat

12:00-14:00

Wo wird trainiert?

Resselstraße 2, 4030 Ebelsberg.

Eintritt durch den Haupteingang des ASKÖ Ebelsberg, dann die Treppe hinunter. Der Trainingsraum liegt auf der rechten Seite.  

 

Unsere Trainer

 

Coach Marco

BJJ purple Belt unter Prof. Hans Hutton

Coach Robert

BJJ Blue Belt unter Prof. Hans Hutton

Zertifizierter Kettlebell und Bewegungstrainer

High Intensity und Konditionstrainer

 

FAQ

Bin ich zu alt um mit BJJ anzufangen?


Jeder kann BJJ trainieren! Neben Kindern, können selbstverständlich auch Erwachsene jeden Alters von den Vorteilen des BJJ-Trainings profitieren. Dazu trainieren bei uns Kinder und Erwachsene in einer jeweils eigenen Gruppe mit abgestimmten Traningsmethoden. Bei den Erwachsenen (16+) trifft man dabei auch auf Sportler, die mit fast 60 Jahren noch regelmäßig am Training teilnehmen.




Muss ich erst Fit werden bevor ich mit BJJ anfangen kann?


Nein! Hier handelt es sich um einen weit verbreiteten Irrtum. Das BJJ Training bietet dir alles was du brauchst um abzunehmen oder deine Fitness und dein Körpergefühl zu steigern. Trotz eines wettkampforientierten Trainings können auch Anfänger vom ersten Training an voll in das Brazilian Jiu Jitsu eintauchen!




Was bringt mir Brazilian Jiu Jitsu?


In erster Linie betrachten sich die Groundfighter als Team! Wir trainieren gemeinsam und pushen uns gegenseitig. Das anspruchsvolle Training steigert außerdem deine Fitness und bietet dir eine großartige Möglichkeit zum Abnehmen. Bei den meisten Menschen führt Brazilian Jiu Jitsu hin zu einem aktiven und gesunden Lifestyle der sich auch positiv auf das eigene Selbstbewusstsein auswirkt. Nicht zuletzt kommt das auch daher, dass BJJ eine der besten modernen Kampfsportarten für die Selbstverteidigung darstellt.




Was brauche ich für mein erstes BJJ Training?


Bei uns kann bis zu einer Woche lang gratis mittrainiert werden. Melde dich dazu bitte über das Kontaktformular bei unseren Trainern an! Für dein erstes Training solltest du die folgenden Dinge mitbringen:

  • Shorts oder Trainingshose
  • Ein nicht zu weites T-Shirt
  • Eine Wasserflasche
  • Flip Flops oder Sandalen
  • Ein Handtuch




Wo findet das Training statt?


Unser Verein traniert beim ASKÖ Ebelsberg unter der folgenden Adresse:
ASKÖ Ebelsberg Resselstraße 2 4030 Linz Die Trainingshalle befindet sich im Keller, die Garderoben im 1. Stock




Wer sind die Groundfighter?


Der Name "Groundfighter" stammt ursprünglich von unserem Schwester-Verein aus Salzburg. (www.groundfighter.at) Dieser hat sich seit seiner Entstehung 2012 zu einem der größten und erfolgreichsten Brazilian Jiu Jitsu-Vereine Österreichs entwickelt und dient als konzeptionelles Vorbild für die Groundfighter Linz. Das bedeutet, dass die Groundfighter in Linz für die gleiche Trainingsphilosophie und Qualität stehen wie in Salzburg. Um das zu gewährleisten, bilden sich unsere Trainer regelmäßig nicht nur bei unserem Headcoach in Salzburg, sondern auch in verschiedenen nationalen und internationalen Schulungen fort. Darüberhinaus haben Groundfighter-Mitglieder die Möglichkeit sowohl in Linz, als auch in Salzburg zu trainieren!




Wie kann ich anfangen?


Am Einfachsten ist es HIER ein kostenloses Probetraining zu verreinbaren. Einer unserer Trainer zeigt dir in deiner persönlichen BJJ Einheit die ersten Basics des Brazilian Jiu Jitsu und beantwortet deine Fragen. Die mit Abstand beste Basis für Selbstverteidigung und den Einstieg in das BJJ stellt unser 8-wöchiger Grundkurs dar! Dieser bietet dir eine Reihe von Vorteilen: + Keine Bindung + Beginner-only Gruppe: Alle sind auf dem selben Stand! + Kleine Gruppengröße + Persönliche Betreuung + Grundlagen der Selbstverteidigung und des Brazilian Jiu JItsu + Lernen mit Konzept!





 

Probetraining Buchen!

Schreib uns:

  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Google+ Icon
  • Black Instagram Icon

Unsere Partner

6a5572_e05e7bda1d2f4883a41b4f0eae7572f8.
 

© 2019 by Groundfighter Linz

Groundfighter Linz

Resselstraße 2, 4030 Linz

Robert Sighart, Obmann

Tel.: +43650/3525648

ZVR-Zahl: 1706613819